DAS UNTERNEHMEN

Das Unternehmen

1874 im Schwarzwald gegründet, produzierte Rieker ursprünglich Schuhe für die wohlhabenden Bewohner Norditaliens.

Schon damals erwarb sich Rieker einen Ruf für Qualitätsarbeit und erreichte einen hohen Bekanntheitsgrad in Mitteleuropa. Das Unternehmen befindet sich auch heute noch in fünfter Generation in Familienbesitz und eine konsequente Ausrichtung auf den Konsumenten ergab in den letzten 30 Jahren konstantes Wachstum.

In den frühen 70er Jahren wurde ein neuer Firmensitz in der Schweiz errichtet und die Produktion international ausgedehnt. An fünf Produktionsstätten, in drei Designbüros und in 16 Vertriebszentren beschäftigt Rieker heute weltweit etwa 20.000 Angestellte. Wir versorgen etwa 9.000 unabhängige Einzelhändler, hauptsächlich in Europa, mit Schuhen und Accessoires.

Riekers Antistress-Schuhwerk ist einzigartig. Um den Ansprüchen seiner speziellen Konstruktionen gerecht zu werden und um schnell auf Modetrends reagieren zu können, wird praktisch alles, was Rieker verkauft, auch von Rieker produziert.